Wenn du dich vor kurzem von deiner/m Ex getrennt hast, jetzt aber die Entscheidung bereust oder sie/ihm einfach zurückgewinnen möchtest, dann bist du hier genau richtig.

In diesem Artikel habe ich dir 15 psychologische Tricks vorbereitet, mit denen du deine/n Ex zurückgewinnen kannst.

Am Ende wirst du einige wertvolle Tipps mitnehmen können, welche du direkt in dein Leben übertragen und anwenden kannst.

Deswegen weiterlesen und aufpassen!

Kostenloser Ex zurück Test, indem du innerhalb von 2-3 Minuten prüfen kannst wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist deine/n Ex zurückzugewinnen.

Trick 1: Mache ihn/sie eifersüchtig

Eifersucht ist ein sehr mächtiges Gefühl und eines der stärksten Waffen um deine/n Ex wieder auf dich aufmerksam zu machen.

Er/sie wird merken, dass sich auch andere Männer/Frauen für dich interessieren, was dich attraktiver und interessanter für sie/ihn macht.

Denn sobald er/sie mitbekommt, dass du dich öfters mit anderen Männern/Frauen triffst, wirst du automatisch begehrenswerter.

Zudem wird Er/Sie annehmen, dass du über eure Trennung hinweggekommen bist und jetzt wieder aktiv andere Männer/Frauen datest.

treffen-auf-strasse

Das wird Eifersuchtsgefühle bei ihm/ihr hervorrufen und deine Chance auf eine Rückgewinnung steigt drastisch.

Merke: Menschen wollen immer das was sie nicht haben können.

Am besten du triffst dich immer mit derselben Person, denn so hat es den Anschein als ob es was Ernstes wäre und die Eifersuchtsgefühle werden noch schneller ansteigen.

Trick 2: Gewinne an Selbstvertrauen

Selbstvertrauen ist das A und O in der Rückgewinnung deines Ex Partners.

Auch wenn du nach deiner Trennung ziemlich niedergeschlagen warst bzw. bist und an Selbstvertrauen verloren hast, musst du so schnell wie möglich dein Selbstvertrauen wieder auf Vordermann bringen.

Wenn du bisher gernerell eher wenig Selbstvertrauen hattest dann umso mehr.

 

Männer/ Frauen die Selbstbewusst auftreten wirken wesentlich attraktiver, als Menschen die sich selbst nicht mögen.

lächelnde Frau vorm Spiegel

Wie soll dein Ex- Partner dich Lieben, wenn du dich selbst nichtmals so annehmen kannst wie du bist?

Selbstverurteilung und Selbstkritik behindern dich zudem nur unnötig.

Also fang an an deinem Selbstvertrauen zu arbeiten, um deinem/r Ex Selbstsicher entgegentreten zu können.

Falls du nicht weist wie du dein Selbstbewusstsein am besten stärken kannst, findest du auf dieser Seite hilfreichen Tipps: https://www.selbstbewusstsein-staerken.net/selbstliebe/

Trick 3: Laufe ihm/ihr nicht hinterher

Einer der größten Fallen in die du tappen kannst ist deiner/m Ex Partner/in hinterherzulaufen.

stop

Wenn du in der Situation bist, dass du die Trennung bereust, sie/ihn vermisst, oder einfach wiederhaben willst, dann darfst du auf keinen Fall deinem natürlichen Instinkt nachgehen.

Denn was sagt dir dieser?

Folgendes: Melde dich bei ihm/ihr, schreib ihn/sie an, klopf an seine/Ihre Haustür und sag ihm/ihr wie leid es dir tut.

Leider wird dir das aber eben nicht, das Resultat bringen, was du dir so sehnlichst wünschst: Nämlich ihn/sie wieder zurückzugewinnen.

Das Hinterherlaufen macht dich nämlich uninteressant, weil er/sie merkt, dass er/sie dich jederzeit haben kann.

Wir finden jedoch die Dinge die wir nicht haben können viel interessater.

Stattdessen, konzentriere dich darauf wieder attraktiv zu werden.

Triff dich mit neuen Leuten, gehe aus, lerne wieder flirten, und, und, und…

Wenn du ihm/ihr nach der Trennung anfängst hinterherzulaufen, wirst du leider das Gegenteil erreichen und sie/ihm immer weiter von dir weg stoßen.

Trick 4: Lasse dich nicht Friendzonen

Die sogenannte „Friendzone“ ist einer der gefürchtetsten Begriffe in der Männerwelt.

Einfach erklärt, datest oder schreibst du mit einer Frau, für welche du dich interessierst.

Diese Frau findet dich eigentlich auch ganz nett und trifft sich mit dir bzw. antwortet auf deine Nachrichten.

Und obwohl die Frau dich gerne um sich hat und ihr zusammen Spaß haben könnt, findet sie dich leider sexuell nicht anziehend und somit bleibst du nur ein „guter Freund“.

friendzone

Wenn du ein Mann bist, denke ich hast du das bereits mindestens einmal durchgemacht.

Natürlich gibt es das gleiche Szenario auch bei Frauen, nur tritt es dort seltener auf.

Falls du versuchst deine/n Ex zurückzugewinnen, dann sei nicht einfach nur der „nette Ex“.

Flirte, necke und suche körperlichen Kontakt, wie es zwei in sich verliebende Personen auch machen würden.

Denn den Satz: „Wir sind nur gute Freunde“, willst du sicher nicht von ihm/ihr hören.

Trick 5: Überwinde deinen Liebeskummer

Der erste Schritt um wieder an den Markt zu kommen und deinen Ex Partner zurückzugewinnen, ist deinen Liebeskummer zu überwinden.

Wenn du nicht weißt wie dann sieh dir am besten diesen Beitrag an:Liebeskummer überwinden | Die besten 10 Tipps

mindset

Das ist für jede Person unterschiedlich einfach bzw. schwierig, der eine kommt schneller darüber hinweg, als der andere.

Entscheidend ist dass du etwas dagegen machst und nicht Zuhause schmollend im Bett liegst.

Das Nummer 1 Mittel gegen Liebeskummer sind: Soziale Kontakte

Triff dich mit Freunden, Bekannten, alten Schulkameraden, egal mit wem und unternimm was.

Freunde haben Spaß

Am besten triffst du dich auch noch regelmäßig mit jemanden vom anderen Geschlecht.

So kommst du schnell wieder auf andere Gedanken und aus dem Mindset raus, dass es nur den/die eine/n Frau/Mann gibt.

Trick 6: Nutze Soziale Medien

Wir alle wissen: Heutzutage ist fast jeder auf sozialen Medien vertreten.

Und das kannst du dir zum Vorteil nutzen um deine/n Ex zurückzugewinnen.

Du kennst das bestimmt, bei gut etablierten Social Media Profilen, kommt es einem fast so vor als ob man die Person persönlich kennt, obwohl das nicht der Fall ist.

soziale Medien

Genau dieses Phänomen wollen wir uns zu Nutzemachen, indem du Bilder und Storys von dir postest, auf denen du mit Freunden oder mit Personen des anderen Geschlechts zu sehen bist.

Damit zeigst du deinem/r Ex, dass du auch ohne ihn/ihr ein cooles und abwechslungsreiches Leben führst und dafür deine/n Ex dazu nicht benötigst.

Du musst kein Influencer werden, 1-2 Fotos bzw. Storyspro Woche reichen vollkommen aus.

Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass dir dein/e Ex auf Instagram folgt oder mit dir auf Facebook befreundet ist.

Durch den gewonnen Social Proof wird er/sie auf deine Annäherungsversuche durchaus positiver reagieren als sonst.

Trick 7: Präsentiere dich nicht auf einen Silbertablett

Wenn du deine/n Ex zurückgewinnen willst, darfst du ihm/ihr nicht das Gefühl geben, dass er/sie dich mit einem Fingerschnippen wieder zurückhaben kann.

Stattdessen musst du das ganze Spiel so drehen, dass er/sie sich für dich qualifizieren muss und nicht umgekehrt.

freunde-unterhalten

Was heißt du solltest vermeiden sie/ihm um ein Treffen bzw. Dates anzubetteln, immer der Gesprächsinitiator zu sein, oder sie/ihm mit Komplimenten zu überhäufen.

Du sollst nicht „leicht“ zu bekommen sein. Lass sie/ihn dafür arbeiten!

Trick 8: Dein Chatverhalten

Bist du bereits in der Situation wo du mit deiner/m Ex schreibst, dann musst du einige Punkte beachten.

1. Lasse dir Zeit bei der Beantwortung der Nachrichten. Hock nicht den ganzen Tag vor dem Display und warte bis er/sie sich bei dir meldet.

Wenn du immer sofort zurück schreibst sobald er/sie dir schreibt, kommt es zum einen so rüber als würdest dunur auf eine Nachricht von ihm/ihr warten.

Und zum anderen erweckt es Eindruck als hättest du nichts besseres zutun und würdest ein ziemlich uninteressantes Leben führen.

Beides mach dich in dem Fall nur unattraktiv und uninteressant.

Frau am Handy

2. Achte auf die Nachrichtenlänge. Mache nicht den Fehler elend lange Texte zu schreiben, während dein/e Ex nur mit 2-3 Wörtern antwortet. Wenn ihr gerade über ein interessantes Thema schreibt und dein/e Ex lange Texte schreibt, solltest du natürlich auch nicht mit nur einem Wort antworten. Damit beendest du eueren Chat vermutlich nur.

Versuche am beste darauf zu achten dass beide Seiten ungefähr ausgeglichen sind.

3. Versuche interessante Themen anzusprechen, an denen ihr beide interessiert seid und versuche floskelartige Fragen wie: „Hey was machst du so?“ oder „Wie geht’s dir?“ zu vermeiden.

Trick 9: Trete wieder in sein/ihr Leben

Bei den meisten getrennten Beziehungen ist es so, dass sich beide Seiten nicht mehr so schnell wiedersehen und wenn doch, dann meistens durch Zufall.

Wahrscheinlich hast du das Sprichwort „Aus den Augen, aus dem Sinn“ schon einmal gehört und wie du dir vorstellen kannst, trifft das auch hier zu.

Umso weniger oft dich dein/e Ex sieht, umso leichter fällt es ihm/ihr über dich hinwegzukommen und zu vergessen.

Deshalb versuche dich bei deiner/m Ex so gut es geht persönlich blicken zu lassen und wenn möglich 2-3 Sätze Smalltalk zu führen.

Am unauffälligsten machst du das, indem du dich an Orte begibst wo er/sie sich des Öfteren aufhält. Das kann zum Beispiel im Fitnessstudio, Bar oder in einem Club sein.

Trick 10: Halte den Augenkontakt

Eines der wichtigsten Merkmale von Selbstbewusstsein, Stärke und Attraktivität ist der Augenkontakt.

Augenkontakt

Senke niemals deinen Blick, wenn eure Augen euch kreuzen, denn das vermittelt nämlich unterbewusst ein Unterlegenheitsgefühl.

Jedes unnötige blinzeln, weckdrehen oder Blickrichtung wechseln wird die sexuelle Spannung welche du im Gespräch aufgebaut hast, zerstören.

Bitte verstehe mich nicht falsch und starre ihn/sie jetzt ununterbrochen an…

Du solltest ihm/ihr aber bei den wichtigen Themen tief in die Augen schauen und danach den Augenkontakt wieder langsam lösen.

Trick 11: Nutze die SMS Strategie

Deine/n Ex zurück gewinnen über SMS ist unter anderem eines der schnellsten und einfachsten Methoden.

Der Plan besteht darin, sie/ihm ganz unverbindlich mittels WhatsApp, SMS oder Messenger zu kontaktieren.

Das aber nicht mit Nachrichten wie z.B. „Hey wie geht’s“ oder „Alles klar bei dir?“.

Frau mit Handy

Denn wenn wir ganz ehrlich sind, haben diese Nachrichten keinen Wert und starten nicht unbedingt eine gute Konversation, was bei euren Erstkontakt aber sehr wichtig ist!

Deshalb solltest du eine Nachricht verfassen welche deinen Gegenüber Mehrwert bietet.

Diese könnte zum Beispiel so aussehen:

Hallo [name Ex],

wollte mich nur mal kurz bei dir melden, da ich gerade von meinem Italien Urlaub zurückgekommen bin und genau weiß wie gerne du da mal hinfahren möchtest.

Ich kann es dir nur empfehlen!

Selten so ein schönes Land gesehen!

Natürlich musst du die Nachricht an deine Situation anpassen, aber eines ist klar, falls dein/e Ex wirklich mal nach Italien fahren will, wird er/sie dir sicher auf diese Nachricht antworten.

Trick 12: Bringe dich auf Vordermann

Dieser Tip gilt besonders für diejenigen, welche ihr Aussehen während der Beziehung schleifen gelassen haben.

Denn sobald wir uns in einer Beziehung sicher fühlen, vernachlässigen wir manchmal gewisse Sachen ganz automatisch. Wie zum Beispiel unser Aussehen, Kleidung oder Styling.

schöne-frau

Vielleicht bist auch du früher modischen Trends nachgegangen und hast dich dementsprechend angezogen oder gekleidet, aber auch das mit der Zeit sein gelassen.

Es ist aber sehr zu empfehlen, dass man sich wieder auf Vordermann bringt und vielleicht mal komplett seine Garderobe austauscht und sich informiert, was wieder im Trend ist.

Ein frischer Look und ein gepflegtes Auftreten können unter anderem Wunder bewirken, überhaupt wenn du nach dem Styling fast nicht mehr wiederzuerkennen bist!

Trick 13: Psychologische Tricks sind unnütz sofern…

Bitte sei nicht einer von denen, welcher den ganzen Tag Zuhause rumsitzt, Artikel über Ex zurückgewinnen liest und dann mitleiderregende Rückeroberungsfeldzüge startet.

Denn du musst verstehen, dass wenn dein Mindset nicht stimmt und du beispielsweise immer noch im Liebeskummer steckst, keine Chance haben  wirst sie/ihn zurückzugewinnen.

Deshalb sei dir bewusst, dass die ganzen Tricks hier unnütz sind, sofern du noch immer im Liebeskummer steckst.

Du musst deine/n Ex vorerst loslassen und nach Vorne schauen.

Frau schaut nach Vorne

Wie schon weiter oben beschrieben sollte dein erster Schritt wieder attraktiv zu werden sein und nicht sofort alle möglichen Strategien und Taktiken anwenden, so wie es die meisten machen.

Trick 14: Der Liebesbrief

Ja, klingt vielleicht kitschig, kann aber sehr gut funktionieren, da es heutzutage niemand mehr macht!

Sei mal ehrlich, wer schreibt seiner/n Ex noch einen Brief?

Besser gesagt einen Liebesbrief, wie man es aus romantischen Filmen kennt.

Genau, KEIN MENSCH!

Dieser Kontaktversuch ist so einzigartig, dass er/sie erstens nicht damit rechnet und zweitens deinen Brief nicht einfach ignorieren kann!

Natürlich musst du den Brief dementsprechend verfassen und ganz wichtig mitder Hand schreiben.

Liebesbrief

Inhaltlich sollte der Brief am besten über ein gemeinsames Erlebnis handeln, oder über etwas was euch verbindet.

Du wirst sehen, anderes denkende kommen immer zum Erfolg.

Trick 15: Beseitige deine schlechten Seiten

Dieser psychologische Trick wird dir dabei helfen deine/n Ex zurückzugewinnen, indem du deine schlechten Angewohnheiten beseitigst und das deiner/n Ex auch zeigst.

Das trifft vielleicht nicht auf jede Beziehung zu, aber bei den meisten Paaren gibt es etwas, was der Partner einfach hasst.

Und hierbei geht es auch nicht darum dass du dich verändern sollst oder dich für eine andere Person verbiegst.

Vielmehr geht es um dein Verhalten, was nicht unbedingt mit dir gleichzusetzten ist.

Sei es z.B. die Art mit der man andere Frauen anspricht, das Rauchen, der Alkoholkonsum oder sonst eine Eigenheit, welche für den anderen nicht unbedingt akzeptabel ist.

Falls du mit deinem/r Ex bereits den ersten Kontakt hattest, dann hilft dir dieser Trick dabei, das Ganze zu boosten.

Sagen wir du schaffst es dir endlich das Rauchen abzugewöhnen, was sie/ihn immer so massiv gestört hat. Wie glaubst du kommt das an, wenn sie bereits einen Funken von Interesse an dir hat?

Er/Sie wird es lieben und dich gleich umso mehr.

Fazit

Du hast in diesem Artikel eine Menge psychologischer Tricks gelesen deinen Ex Partner wieder auf dich aufmerksam zu machen und zurückzugewinnen.

Der Erfolg hängt maßgeblich damit zusammen, ob du die häufigsten Fehler die aufgrund von Liebeskummer gemacht werden umgehen kannst oder nicht.

Natürlich wird nicht jeder „Trick“ für dich anwendbar und erfolgsbringend sein, was aber auch völlig OK ist.

Mach dir Gedanken darüber welche Tipps du umsetzten möchtest und setze einfach jene Dinge um, welche auf deine Situation zutreffen und für dich machbar sind.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.